Jahreshauptdienstbesprechung FF Wallendorf

2020-01-06-JHDB WallendorfAm 06.01.2020 fand die alljährliche Jahreshauptdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr Wallendorf im Feuerwehrhaus Wallendorf statt.

Bei der Sitzung waren 38 Feuerwehrmitglieder, Bmg. Josef Korpitsch, Vize-Bgm. Wolfgang Deutsch, Ortsvorsteher Josef Tonweber als Vertreter der Makrtgemeinde Mogersdorf, OBR Franz Kropf, ABI Christian Schwartz und BR Jochen Illigasch als Vertreter des Bezirksstabs Jennersdorf und einige Unterstützende Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wallendorf anwesend. Im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung wurde OBI Thomas ILLIGASCH durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Franz KROPF zum neuen Feuerwehrkommandanten und HBM Thomas SCHREI, MSc. zu dessen Stellvertreter ernannt. OBI Thomas ILLIGASCH löste damit OBI Franz HAFNER ab, welcher die Funktion als Ortsfeuerwehrkommandant 13 Jahre ausübte.

Weiterlesen: Jahreshauptdienstbesprechung FF Wallendorf

Umgekipptes landwirtschaftliches Gerät

2020-01-08-Umgekipptes landw. GerätBeim Entladen eines Rückewagens geriet dieser aus dem Gleichgewicht und kippte um. So geschehen am Abend des 08.01. im Ortsgebiet von Rudersdorf. Die Mannschaft der Ortsfeuerwehr Rudersdorf-Ort rückte mit schwerem Gerät an und richtete das forstwirtschaftliche Gerät mit Hilfe des aufgebauten Kranes wieder auf. Zur Rücksicherung wurde zusätzlich ein Greifzug aufgebaut. Verletzt wurde niemand.

Text: V Martin ERNST, Foto: FF Rudersdorf-Ort

 

 

 

Weiterlesen: Umgekipptes landwirtschaftliches Gerät

Neuer Landesfeuerwehrdirektor kommt aus dem Bezirk Jennersdorf

Neuer LandesfeuerwehrdirektorEine neue Aufgabe für den stellvertretenden Bezirksfeuerwehrkommandanten des Bezirkes Jennersdorf, ABI Dipl. Ing.(FH) Msc. Sven Karner.

Er wird künftig die Stelle des Landesfeuerwehrdirektors für das Burgenland bekleiden, welche ab 07.01.2020 erstmals besetzt wird . Zu den wichtigsten Aufgaben des Landesfeuerwehrdirektors zählen:

 

 

Weiterlesen: Neuer Landesfeuerwehrdirektor kommt aus dem Bezirk Jennersdorf

Technische Leistungsprüfung Jennersdorf

2019-12-14-TLP JennersdorfDie Feuerwehren Jennersdorf und St. Martin an der Raab stellten sich nach einer gewissen-haften Übungsphase am 14. Dezember 2019 in Jennersdorf der Leistungsprüfung „Technische Hilfeleistung“ in den Stufen Bronze, Silber und Gold.

Um für Einsätze mit verletzten oder eingeklemmten Personen auf den Straßen im Bezirk Jennersdorf bestens vorbereitet zu sein, haben die sich die Feuerwehren St. Martin an der Raab und Jennersdorf einer herausfordernden Leitungsprüfung unterzogen. Unterstützt wurden die Wehren noch von Kameraden aus Eisenberg/Raab, Oberdrosen, St. Martin/Raab Berg, Grieselstein und Mogersdorf. 

Weiterlesen: Technische Leistungsprüfung Jennersdorf

Technische Leistungsprüfung in St. Martin/Raab

2019-12-14-TLP St. Martin/RaabAm Samstag den 14.12.2019 traten zwei Trupps zur technischen Leistungsprüfung (TLP) in Sankt Martin an der Raab an.

Die Trupps bestanden aus einer gemischten Gruppe aus St.Martin an der Raab-Ort/Berg, Eisenberg und Oberdrosen. Dabei konnte die TLP in Silber und Gold mit Bravour bestanden werden. Silber: Fehlerfrei 93 Sekunden, Gold: Fehlerfrei 87 Sekunden. Die Maximalzeit liegt bei 130 Sekunden. Aufgabe der technischen Leistungsprüfung ist es, mit dem eigenen Gerät einen Verkehrsunfall bestmöglich abzuwickeln. Durch die Kooperation verschiedener Wehren konnte auch Feuerwehrmitgliedern, welche keine Geräte zur technischen Hilfeleistung besitzen, die Abwicklung eines Verkehrsunfalles gelehrt werden.

 

Weiterlesen: Technische Leistungsprüfung in St. Martin/Raab

 

Nächste Termine

Bezirksstabssitzung
Gh. Pummer, Heiligenkreuz
23.01.2020
19:00 - 21:00
Vorbereitung FLA Gold
FW Haus Jennersdorf
24.01.2020
18:00 - 21:00
Feuerwehrball - FF Grieselstein
Grieselstein, Breinwirt
25.01.2020
20:00 - 23:59
Faschingsumzug - FF Oberdrosen
Oberdrosen
01.02.2020
14:00 - 22:00
Feuerwehrball - STF Jennersdorf
Jennersdorf, Gernot Arena
01.02.2020
20:00 - 23:59

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner