21. Atemschutzleistungsprüfung

alp 2019 1 20191005 2032491699Am 5. Oktober 2019 fand im Feuerwehrhaus Jennersdorf die 21. Atemschutzleistungsprüfung statt. Acht Trupps stellten sich in den Kategorien Bronze, Silber und Gold den Herausforderungen.

Alle Trupps erreichten das Ziel und so konnte die weiße Fahne gehisst werden.

 

 

 

 

Weiterlesen: 21. Atemschutzleistungsprüfung

ABI Erwin Lenauer 50

Erwin Lenauer 50Bei der letzten Sitzung des Bezirksfeuerwehrkommandos Jennersdorf gratulierten die Stabsmitglieder nachträglich Abschnittsfeuerwehrkommandant des A6 ABI Erwin Lenauer zu seinem 50-sten Geburtstag und überreichten ihm eine kleine Aufmerksamkeit. Dieser bedankte sich und lud anschließend zum gemeinsamen Essen im Gh Holzmann in Neumarkt ein.

Wir wüschen Erwin weiterhin alles Gute, viel Gesundheit und Erfolg.

THL Tage 2019 in Rohrbach OÖ

THL Tage in OÖVor kurzen nahm das TRT (technical rescue team) der Feuerwehr Rudersdorf-Ort zum zweiten Mal an den österreichischen THL (Technische Hilfeleistung) Tagen teil. Diesmal fand der Bewerb in Rohrbach OÖ statt. Dieser Bewerb ist weniger als Bewerb, sondern eher als Informationsaustausch und Weiterentwicklung in der technischen Menschenrettung zu sehen. Dieses Jahr nahmen sogar 3 Kameraden teil, welche erst im August die TRMA Ausbildung und den Funkkurs absolviert haben. Somit ist die THL Ausbildung ein wichtiger Bestandteil in der Feuerwehr Rudersdorf-Ort geworden. Besonders erfreulich war auch, dass in einer Rekordzeit von ca. 15 Minuten die verunfallte Person geborgen werden konnte, ohne ein hydraulisches Rettungsgerät zu verwenden und somit den Status Bronze erreichen konnte. Die Wertigkeit dieser Veranstaltung zeigt auch die Anwesenheit von Landesbranddirektor Stellvertreter aus OÖ Michael Hutterer.

Text und Fotos: ABI Sven Karner

Weiterlesen: THL Tage 2019 in Rohrbach OÖ

Branddienstleistungsprüfung Oberdrosen

BLP OberdrosenMit einer Gruppe nahm die Ortsfeuerwehr Oberdrosen am 21.09.2019 erstmalig an der Branddienstleistungsprüfung (BLP) in der Stufe 1 teil. Die gemischte Gruppe bestand aus Oberdrosen und St. Martin/Raab. Dabei konnte die BLP Stufe 1 fehlerfrei abgeschlossen werden.

Damit ist die Feuerwehr Oberdrosen eine der ersten Wehren im Bezirk Jennersdorf, die an dieser im Juli 2018 neu erarbeiteten Leistungsprüfung teilgenommen hat.

Die Leistungsprüfung selbst setzt sich aus Fragen aus dem Feuerwehrwesen, einen Teil Gerätekunde und einem Brandszenario, welches mit dem eigenen Gerät bestmöglich abzuwickeln ist, zusammen.

Text und Fotos: FF Oberdrosen

Weiterlesen: Branddienstleistungsprüfung Oberdrosen

Fahrzeugsegnung STF Jennersdorf

Kransegnung JennersdorfMehr als 500 freiwillige und somit unentgeltliche Arbeitsstunden waren notwendig, um aus einem gebrauchten LKW mit Ladekran ein Feuerwehrfahrzeug erster Klasse zu machen. So geschehen bei der Stadtfeuerwehr Jennersdorf.

Ein gebrauchter Mercedes Actros, Baujahr 2011, mit 550 PS und einem Kran mit einem Lastmoment von 30 Metertonnen, hat die Aufmerksamkeit einiger Mitglieder der Kameraden aus Jennersdorf erweckt. Relativ kurzfristig wurde über den Ankauf entschieden und in mühevoller Kleinarbeit einsatztauglich gemacht. Die Finanzierung wurde zum größten Teil aus den Erlösen von Festen und Veranstaltungen der Stadtfeuerwehr gedeckt.

Weiterlesen: Fahrzeugsegnung STF Jennersdorf

 

Nächste Termine

Abschnittsübung A1
Rax-Bergen
18.10.2019
19:00 - 21:00
Ausflug des BFKDO
Graz
19.10.2019
07:30 - 20:00
Int. KHD Übung
Ungarn
19.10.2019
08:00 - 16:00
Abschnittsübung A 4
Krobotek
25.10.2019
18:00 - 21:00
Landesfeuerwehrtag
Oberwart
09.11.2019
08:00 - 13:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner