Neues Einsatzleitfahrzeug für STF Jennersdorf

2020-09-13 ELF Segnung STF Je29 Jahre lang hat das bisherige Einsatzleitfahrzeug in der Stadtfeuerwehr Jennersdorf zuverlässig seine Aufgaben erfüllt.

Um den Anforderungen unserer Zeit gerecht werden zu können, musste nun jedoch ein neues Einsatzleitfahrzeug in Dienst gestellt werden. Dieses neue Fahrzeug - taktisches Kennzeichen ELF - dient der Feuerwehreinsatzleitung zur Führung der eingesetzten Einheiten bei größeren Einsätzen. Das Fahrzeug ist mit modernster Kommunikationstechnik wie zB. Internet ausgestattet.

Der Kommandant der Stadtfeuerwehr, Stadtbrandinspektor Siegi Stacherl und sein Stellvertreter, Hauptbrandinspektor DI Gerhard Wischenbarth mit seinem Team haben zusammen mit der Fa. Lang aus Pinggau (als Partner für den fachmännischen Ein- und Aufbau des feuerwehrtechnischen Umfanges) eines der modernsten ELF´s Österreichs hergestellt.

Weiterlesen: Neues Einsatzleitfahrzeug für STF Jennersdorf

24h - Übung der Feuerwehrkids Rudersdorf-Berg

2020-08-30 24h Übung Rdf-BergAuch dieses Jahr fand in Rudersdorf-Berg wieder eine 24-Stunden Übung der Feuerwehrjugend/Kids statt (29.-30. August).

Gestartet wurde mit der ureigensten Aufgabe der Feuerwehr - dem Brandeinsatz. Um nach einer kurzen theoretischen Einheit selbst Hand anlegen zu können, wurde den Allerkleinsten seitens Kommandant OBI Christian Leitgeb unter die Arme gegriffen, damit die kleineren Brände auch zuverlässig gelöscht werden konnten.

Weiterlesen: 24h - Übung der Feuerwehrkids Rudersdorf-Berg

Verstärkung im Bezirk Jennersdorf

2020-08-29 TRMA1 Abschluss LGIm Bezirk Jennersdorf gibt es aktuell in etwa 1630 aktive Feuerwehrkameraden im Alter zwischen 16 und 70 Jahren. Diese werden nun um 18 weitere Mitglieder verstärkt.

Vergangenes Wochenende am 28. und 29.08. fand im Feuerwehrhaus Jennersdorf der Abschluss der Truppmannausbildung Teil 1 statt. Bereits in den Wochen und Monaten zuvor wurden in speziellen Übungen und Schulungen das Grundwissen über Unfallverhütung und Erste Hilfe, Formalexerzieren, die Gerätschaften der eigenen Feuerwehr bis hin zum Löscheinsatz - eine der ureigensten Aufgabe der Feuerwehr - vermittelt.

Weiterlesen: Verstärkung im Bezirk Jennersdorf

Verabschiedung von BFKR Norbert Filipitsch

2020-08-30 Verabschiedung BFKR Norbert FilipitschUnter anderem verabschiedete sich an diesem Wochenende das Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf von seinem Bezirksfeuerwehrkurat Pfarrer Nobert Filipitsch.

Dechant Norbert Filipitsch übernahm am 1.11.2013 die Funktion des Bezirksfeuerwehrkurat im Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf. Pfarrer Filipitsch war und ist ein geselliger Mensch und so konnten mit ihm viele gemeinsame Stunden im Kreise des BFKDO verbracht werden. OBR Franz Kropf bedankte sich in seinen Worten für die gute Zusammenarbeit und wünscht ihm alles Gute für sein neues Einsatzgebiet in Pinkafeld.

Weiterlesen: Verabschiedung von BFKR Norbert Filipitsch

Wieder heftige Unwetter im Bezirk Jennersdorf

2020-08-23 Unwetter GrieselsteinHeftige Regenfälle und sturmartiger Wind sorgen in Grieselstein für Überschwemmungen.

Durch den kompletten Stromausfall, die Regenfälle und die Dunkelheit waren die Hilfemaßnahmen besonders herausfordernd. Um die umfangreichen Pumparbeiten meistern zu können, wurde die FF Henndorf nachalarmiert. Neben mehreren Kellern, die unter Wasser standen, gab es erneut eine Fahrzeugbergung zu bewältigen.

 

Weiterlesen: Wieder heftige Unwetter im Bezirk Jennersdorf

 

Nächste Termine

Recht 1 - Eisatzrecht - abgesagt!
Feuerwehrhaus Oberwart
25.09.2020
18:00 - 21:00
Abschnitts-ATS Übung A 4
Maria Bild
26.09.2020
18:00 - 20:30
Herbsthauptdienstbesprechung
St. Martin/Raab, Martinihalle
16.10.2020
19:00 - 21:30
Klausur BFKDO + Feuerwehrkommandanten - abgesagt!

17.10.2020
08:00 - 12:00
Truppmannausbildung 1 Abschluss
FW Haus Jennersdorf
23.10.2020
14:00 - 18:30

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner