Coronavirus Maßnahmen LFV Burgenland

Corona-Virus - Maßnahmen und Empfehlungen, lt. Auszug aus der Aussendung von LFK Ing. Kögl (11.03.2020)

Mit sofortiger Wirkung (voraussichtlich geltend bis 3. April 2020) sind abzusagen:

  • Frühjahrsdienstbesprechungen
  • Wissenstest, Leistungsprüfungen und Leistungsbewerbe auf Bezirks- und Landesebene
  • alle Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule sowie in den Bezirken vom 16. März bis einschließlich 3. April 2020 [Anm: Die LFS wird geschlossen.]
  • alle Großübungen und Inspizierungen in den Feuerwehren, Abschnitten und Bezirken
  • Sachgebietssitzungen

um im Anlassfall die Schlagkraft und Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden.

Es wird dringend empfohlen, feuerwehrinterne Übungen, Veranstaltungen, Segnungen u.dgl. ebenfalls abzusagen.

Aussendung des LFKDO Burgenland vom 11.03.2020

Ausbildungsvormittag Funk

2020-03-07-Arbeiten in der ELstDiesen Samstag, am 07. März 2020 wurde im Feuerwehrhaus Jennersdorf ein Ausbildungsvormittag zum Thema "Arbeiten in der Einsatzleitstelle" abgehalten.

Neben den gesetzlichen Grundlagen und der Definition der Begriffe Einsatzleiter, Einsatzleitung und Eisatzleitstelle stellte Bezirksfunkreferent und Lehrgangsleiter HBI Franz Windisch die zur Verfügung stehenden Formblätter in einer Einsatzleistelle vor. Auf Basis eines zuvor ausgearbeiteten Übungsszenario wurden diese Formblätter in Einsatz gebracht. Dabei ging es nicht um die Ausbildung oder Fähigkeiten als Funker, sondern um die Tätigkeit eines Mitgliedes einer Einsatzleitstelle, welches in der Lage ist, alle relevanten Funksprüche und Ereignisse richtig zu dokumentieren.

Weiterlesen: Ausbildungsvormittag Funk

Verkehrsunfall in Deutsch Kaltenbrunn

2020-03-04-VKU Dt. KaltenbrunnAm 04. März um 9:28 Uhr wurde die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf die Bundesstraße 57a im Bereich Gewerbegebiet Deutsch Kaltenbrunn alarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zwischen 2 PKW, wobei eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde. Während die Feuerwehr Deutsch Kaltenbrunn-Ort gemeinsam mit der Exekutive die Unfallstelle absicherte, versorgte das Rote Kreuz die verletzte Person und brachte diese in ein nahegelegenes Krankenhaus. Im Anschluss führte die Feuerwehr die Bergung der beiden beschädigten Fahrzeuge durch und säuberte die Unfallstelle. Der Einsatz war gegen 10:30 Uhr beendet.

 

 

Weiterlesen: Verkehrsunfall in Deutsch Kaltenbrunn

Brandeinsatz im Industriegelände Heiligenkreuz/L

2020-03-02-B3 HeiligenkreuzAm Montag, 2.3.2020 um 4:51 Uhr, wurde die FF Heiligenkreuz/L zu einem Brandeinsatz ins Industriegelände alarmiert.

Montagfrüh brach im Hackschnitzellager eines Industriebetriebes in Heiligenkreuz vermutlich durch Selbstentzündung ein Brand aus. Nach der Alarmierung der Feuerwehr Heiligenkreuz um 04.51 Uhr und anschließender Lageerkundung wurde seitens der Einsatzleitung Heiligenkreuz Großalarm ausgelöst. Die Feuerwehren Heiligenkreuz, Eltendorf, Königsdorf-Ort und Mogersdorf-Ort standen mit acht Fahrzeugen und 40 Mitglieder im Einsatz.

Die Hackschnitzel wurden mit einem Radlader auseinandergebracht und von den Einsatzkräften gelöscht. Nach Eintreffen der Betriebsleitung und Rücksprache mit dieser, wurde vereinbart, dass die Mitarbeiter der Firma die Löscharbeiten selbst ausführen. Alle Feuerwehren außer Heiligenkreuz konnten um ca. 08.00 Uhr die Löscharbeiten beenden. Die Feuerwehr Heiligenkreuz löscht zur Zeit noch die Glutnester in Zusammenarbeit mit der betroffenen Firma.

Weiterlesen: Brandeinsatz im Industriegelände Heiligenkreuz/L

VKU auf der B57a

2020-01-11-VKU B57a_01Am Nachmittag des 11. Februar wurden die Feuerwehren Deutsch Kaltenbrunn-Ort und Rohrbrunn mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall auf die B57a zwischen Deutsch Kaltenbrunn und Rohrbrunn alarmiert.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle waren Feuerwehrarzt Dr. Leonhardt, Rotes Kreuz, First Responder und Polizei bereits am Unfallort und versorgten die verletzte Fahrzeuglenkerin, welche aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und nach einem Überschlag im angrenzenden Acker zum Liegen kam. Die Aufgaben der Feuerwehren umfassten die Absicherung der Unfallstelle, der Aufbau eines Brandschutzes sowie die Fahrzeugbergung mittels Kran. Die Fahrzeuglenkerin wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert.

 

 

Weiterlesen: VKU auf der B57a

 

Nächste Termine

Osterfeuer - abgesagt
Dorfplatz Grieselstein
11.04.2020
19:00 - 23:59
Einsatzübung Abschnitt 4 - ABGESAGT!!
Weichselbaum
24.04.2020
18:00 - 20:30
Einsatzübung Abschnitt 1 -abgesagt!
Henndorf
24.04.2020
19:00 - 21:00
Landesfeuerwehrleistungsbewerb FLA Gold - abgesagt!
Landesfeuerwehrschule
25.04.2020
07:00 - 18:00
Festakt zum Tag der Feuerwehr Abschnitt 5 - ABGESAGT!
Deutsch Kaltenbrunn-Berg
26.04.2020
09:00 - 11:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner