Pumparbeiten nach Gebrechen in Pumpstation

2023-01-19 Pumparbeiten MogersdorfAm Donnerstag, dem 19.01. um 4:19 Uhr wurde die Feuerwehr Mogersdorf-Ort mittels Sirene von der Landessicherheitszentrale Burgenland zu Pumparbeiten im Ort alarmiert.

Bei der Pumpstation des Abwasserverbandes war nach einem technischen Gebrechen ein massiver Wasseraustritt. Die Pumpstation stand über 1,5 m unter Wasser. Mittels Tauchpumpen musste das Wasser abgepumpt werden, um an die Schieber zu kommen, damit die defekte Leitung geschlossen werden konnte.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Mogersdorf mit elf Mitgliedern  und zwei Fahrzeugen. Weiters wurde die Feuerwehr Wallendorf nachalarmiert, um zusätzliche Tauchpumpen zu bekommen. Sie war mit einem Fahrzeug und zwei Mitgliedern vor Ort. Ebenfalls im Einsatz stand der Abwasserverband Jennersdorf mit vier Mitarbeitern und die Gemeinde Mogersdorf mit einem Mitarbeiter.

Nachdem das Wasser abgepumpt war, konnte der Abwasserverband mit der Behebung des Schadens beginnen. Der Einsatz der Feuerwehr wurde um 06:45 Uhr beendet. Nach den Reinigungsarbeiten konnte die Einsatzbereitschaft um 07:30 Uhr wieder hergestellt werden.

Text und Foto: FF Mogersdorf-Ort / ABI Schwartz C.

 

Nächste Termine

Faschingsumzug - FF Oberdrosen
Oberdrosen
04.02.2023
14:00 - 23:59
Feuerwehrball FF Jennersdorf
Jennersdorf, Gernot Arena
04.02.2023
20:00 - 23:59
Abschnittssitzung 7-01-JE
Jennersdorf
09.02.2023
19:00 - 21:00
Faschingsumzug - FF Wallendorf
Wallendorf
18.02.2023
12:00 - 23:00
Eierspeisessen - FF Wallendorf
Wallendorf, Gh Klaus Weber
19.02.2023
10:00 - 14:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner