Gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge FF Eltendorf

2022-07-31 Fahrzeugsegnung FF EltendorfGleich zwei neue Einsatzfahrzeugen wurden am heutigen Sonntag, dem 31. Juli 2022 bei der FF Eltendorf in den Dienst gestellt.

Ein Vorausfahrzeug mit technischer Ausrüstung (VRF) der Marke Nissan und ein Rüstlöschfahrzeug Allrad mit Ausrüstung für Tunneleinsätze (RLFAT). Bei der offiziellen Inbetriebnahme der beiden Fahrzeuge waren unter anderem Landesfeuerwehrkommandant Landesbranddirektor Ing. Franz Kropf, sein Stellvertreter LBD Stv. Martin Reidl, Landesfeuerwehrdirektor Dipl.Ing. (Fh) Sven Karner, Msc, Vertreter des Bezirksfeuerkommandos Jennersdorf sowie Feuerwehren der Umgebung anwesend.

Von politischer Seite konnten durch Hausherr Abschnittsfeuerwehrkommandant HBI Udo Boandl der Abgeordnete zum burgenländischen Landtag Ewald Schnecker und der Vizepräsident des Bundesrate Bernhard Hirczy sowie regionale Vertreter der Gemeinden begrüßt werden.

Nach der kirchlichen Segnung folgten Ansprachen sowie ein Frühschoppen des MV Neusiedl/Güssing.

Im Zuge der Anschaffung der beiden neuen Einsatzfahrzeuge erklärten sich 32 Autopatinnen bereit die FF Eltendorf mit einer Geldspende zu unterstützen. So konnten von den Autopatinnen in Summe 6.100 € übergeben werden.

Fotos und Text: BFKDO Je, OBI Ernst

 

Nächste Termine

Bezirksfunkproberuf
D. Kaltenbrunn - Berg
27.11.2022
10:00 - 11:30

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner