Neues Einsatzfahrzeug für die FF Heiligenkreuz

 2022-07-09 RLFA Segnung HeiligenkreuzAm 09. Juli wurde in Heiligenkreuz im Lafnitztal nun auch offiziell das neue RLFA 3000/200 im Zuge eines Festaktes gesegnet und in den Dienst gestellt.

Bei diesem Einsatzfahrzeug handelt es sich um ein Fahrzeug des Types Mercedes Ateco, die feuerwehrtechnische Ausrüstung wurde vom Spezialisten Rosenbauer in Eferding bei Linz aufgebaut. Das Fahrzeug kann sowohl für Brand- als auch für technische Einsätze herangezogen werden.

Die Kosten für das RLFA 3000/200 (Rüstlöschfahrzeug mit Allradantrieb, 3000 Liter Wassertank und 200 Liter Schaum) von ca. 450.000 € teilten sich zu 230.000 € das Land, 200.000 € die Gemeinde und 20.000 € die FF Heiligenkreuz.

Unter den zahlreichen Ehrengästen und Festrednern befand sich auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil. Er machte darauf aufmerksam, wie wichtig eine gute Ausrüstung für die Feuerwehren ist, damit sie der Bevölkerung im Einsatzfall bestmöglich helfen, können.

Der Musikverein Heiligenkreuz sorgte für die musikalische Begleitung des Festakt und im anschluss für den Dämmerschoppen in der Grenzlandhalle. Bis in die Morgenstunden wurden die Gästen mit Musik von take5music unterhalten.

Text und Fotos: BFKDO Je, OBI Ernst, HBI Mohapp

 

Nächste Termine

Bezirksfunkproberuf
D. Kaltenbrunn - Berg
27.11.2022
10:00 - 11:30

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner