PKW-Lenker blieb nach Überschlag im Maisacker stecken

2022-07-03 PKW Bergung NeumarktAus unbekannter Ursache kam Sonntagabend, 03.07. ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße zwischen Jennersdorf und Neumarkt von der Straße ab, überschlug sich und blieb schwer beschädigt im Maisacker stecken.

Der Lenker konnte sich noch selbst und unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien.

Für Bergung des Unfallwracks wurden die Feuerwehren von Neumarkt an der Raab und Jennersdorf alarmiert. Mit einem Kran wurde das fahruntaugliche PKW auf eine LKW-Ladefläche gehoben und danach zu einem sicheren Abstellplatz transportiert.

Text und Fotos: FF Jennersdorf, HBI Erber

 

Nächste Termine

Bezirksfunkproberuf
D. Kaltenbrunn - Berg
27.11.2022
10:00 - 11:30

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner