Tunnelbegehung in Rudersdorf

 

Baustellenbegehung RudersdorfBegehung durch die Feuerwehreinsatzkräfte bei der Tunnelbaustelle in Rudersdorf

Diese Woche fand eine Begehung bei der Tunnelbaustelle der S7 in Rudersdorf statt. Eingeladen hat Bezirksfeuerwehrkommandtstellvertreter ABI DI(FH) Sven Karner alle 13 Feuerwehren, die bei einem großen Brandereignis im Einsatz stehen. Die Feuerwehren setzen sich aus der angrenzenden Steiermark, dem Bezirk Güssing und den Kräften aus dem Bezirk Jennersdorf zusammen. Insgesamt nahmen ca. 60 Personen an der Begehung teil, welche vom Bauleiter der Baufirma und der örtlichen Bauaufsicht geführt wurde. Es wurden sowohl die offene Bauweise am Westportal besichtigt als auch die bergmännische Bauweise am Ostportal, sowie die beiden Betonmischanlagen und Werkstätten. Besonders wichtig für einen möglichen Einsatz sind die Zufahrtswege und die entsprechenden Lotsenpunkte zu kennen sowie die Wasserentnahmestellen, welche für die Feuerwehren im Einsatzfall wichtig sind.

 Text und Fotos: ABI Karner

 

Nächste Termine

Segnung Kran-Fzg - STF JE
Jennersdorf
21.09.2019
18:00 - 22:00
Bezirksstabssitzung
A6
02.10.2019
19:00 - 21:00
ALP 2019
Jennersdorf
05.10.2019
14:00 - 20:00
syBOS-Basislehrgang
Jennersdorf, FWH
11.10.2019
18:00 - 20:30
Sturm & Maroni - FF Rudersdorf Ort
FF Haus
12.10.2019
17:00 - 22:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner