Brandeinsatz - B2 Minihof-Liebau

2022-01-14 Saunabrand Minihof-LiebauAm 14.01.2022 wurden die Feuerwehren der Marktgemeinde Minihof-Liebau (Minihof-Liebau, Tauka und Windisch-Minihof) kurz vor 07:00 Uhr von der Landessicherheitszentrale Burgenland mittels Sirene zu einem Wohnungsbrand in Minihof-Liebau alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen, konnte Rauch auf der Rückseite des Gebäudes festgestellt werden. Sofort machte sich ein Atemschutztrupp ins Gebäude, um die Rauchentwicklung abzuklären. Nach kurzer Erkundung konnte ein Brand in der Sauna festgestellt werden. Der Brand konnte vom Atemschutztrupp rasch abgelöscht werden.

Mittels Wärmebildkamera wurde der Bereich kontrolliert und glühende bzw. heiße Teile ins Freie gebracht. Nach den Löscharbeiten wurde das betroffene Objekt mit einem Überdruckventilator belüftet, um den restlichen Rauch aus dem Gebäude zu bringen. Abschließend unterstützten die Mitglieder der Feuerwehr den Brandsachverständigen der Polizei bei seinen Ermittlungen zur Brandursache.

Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, die Hausbesitzerin konnte sich noch selbst in Sicherheit bringen. Im Einsatz waren, die Feuerwehren Minihof-Liebau, Tauka und Windisch-Minihof mit insgesamt 33 Mitgliedern.

Weiters waren der Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Ing. Michael Gombotz sowie der Bürgermeister Helmut Sampt, die Polizei Minihof-Liebau und das Rote Kreuz Jennersdorf an der Einsatzstelle.

Bilder und Text: FF Minihof-Liebau

 

Nächste Termine

Jährliche Überprüfung Seilwinden/Krane
Jennersdorf
01.10.2022
08:00 - 11:00
Jährliche Überprüfung Seilwinden/Krane
Rudersdorf
01.10.2022
13:00 - 15:00
Schmankerl Schnapsen - FF Maria Bild
Maria Bild
08.10.2022
15:00 - 23:00
Abschnittsübung A7-01
Rax
14.10.2022
19:00 - 21:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner