Drei Kilometer lange Ölspur

2021-08-10 Ölspur MogersdorfAm Dienstag, den 10.08.2021 wurde die FF Mogersdorf-Ort um 18:20 Uhr mittels stillen Alarm von der FF Deutsch Minihof zu einer Ölspur nach Deutsch-Minihof alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen, stellte sich heraus, dass die Ölspur von Deutsch-Minihof bis Mogersdorf-Berg ging und eine Länge von ca. 3km betrug. Die Feuerwehren Mogersdorf Berg, Wallendorf, Deutsch Minihof, welche um ca. 17:25 alarmiert wurden und die FF Mogersdorf-Ort banden die ausgetretene Ölspur mittels Ölbindemittel.

Da das gesamte Ölbindemittel der eingesetzten Feuerwehren verbraucht wurde, musste zusätzliches Ölbindemittel vom Katastrophenlager der Feuerwehr Jennersdorf geholt werden. Im Einsatz standen 6 Fahrzeuge mit rund 30 Mitglieder.

Um ca. 22 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft aller alarmierten Feuerwehren wieder hergestellt werden. Ebenfalls im Einsatz standen die Straßenmeisterei Jennersdorf sowie Mitarbeiter des Gemeindebauhofs der Gemeinde Mogersdorf. Während der Aufräumarbeiten wurde die Straße für den Verkehr gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Ein Dankeschön für die großartige Zusammenarbeit gilt allen eingesetzten Feuerwehren, der Straßenmeisterei Jennersdorf sowie den Mitarbeitern der Gemeinde Mogersdorf!

Bericht: ABI Schwartz C.

 

Nächste Termine

FLA Gold Ausbildung
FW Haus Maria Bild
21.01.2022
18:00 - 21:00
Schadstoff1 Bezirk Aufschulung für Branddienst
Feuerwehrhaus Jennersdorf
05.02.2022
14:00 - 18:00
Abschnittssitzung 7-04
Feuerwehrhaus Maria Bild
06.02.2022
10:00 - 12:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner