Neubau stand in Vollbrand

2021-05-13 B3 EisenbergDonnerstagfrüh, am 13.05.2021 stand plötzlich in Eisenberg an der Raab ein im Rohbau befindliches Wohngebäude in Vollbrand.

Ein Nachbar, der zur Arbeit fuhr, entdeckte das Feuer und alarmierte die Feuerwehr. Die Feurwehren Eisenberg an der Raab, St. Martin an der Raab-Ort, Welten und Jennersdorf rückten zur Brandbekämpfung aus.

Die Nachbarwohngebäude waren durch die enorme Strahlungshitze stark gefährdet. Die Feuerwehren konnten ein Übergreifen auf diese  verhindern und durch den Einsatz eines Wasserwerfers von einer Gelenksbühne aus unter Kontrolle bringen.

Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden. Die Brandursache lässt sich auf Flämmarbeiten am Vortag zurückführen. Der enstandene Sachschaden ist unklar.

 

Text und Fotos: FF Jennersdorf, HBI Erber E.

 

Nächste Termine

Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb FJLA B/S
St. Martin/Raab
19.06.2021
08:00 - 12:00
Feuerwehrjugendbewerbsabzeichen FJBA
St. Martin7Raab
19.06.2021
08:00 - 12:00
Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb FLA B/S - abgesagt!
St. Martin/Raab
19.06.2021
12:00 - 19:00
Üben BLP Gold
Rax-Bergen
20.06.2021
09:00 - 11:30
Abschnittsitzung A 7-04
Feuerwehrhaus Wallendorf
20.06.2021
10:00 - 11:30

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner