Funklehrgang - Ausbildung in Zeiten von Covid19

2021-03-20 Funklehrgang JeIm Bezirk Jennersdorf wurde am 20.03. ein Funklehrgang unter Einhaltung strengster Covid19 Schutzmaßnahmen durchgeführt – Geringe Teilnehmerzahl, negativen Antigen-Test, Maskenpflicht, Sicherheitsabstand.

Die Teilnehmer wurden in theoretischen Inhalten, wie gesetzlichen Bestimmungen, Dienstanweisungen, Buchstabieren über Landesfunk- und Alarmsystem geschult, vor allem auf den Umgang mit den Funkgeräten. Dazu erfolgen mehrere Funkübungen in Kleingruppen, bei denen das einfache und eingespielte Funkgespräch gelernt und geübt wurde.

Bei einer Erfolgskontrolle wie abschließender Funkübung stellten die Teilnehmer unter Beweis, was sie in den vorhergehenden Einheiten gelernt haben - alle 13 Teilnehmer konnten den Lehrgang positiv abschließen. Lehrgangsleiter HBM Matthias Brückler stellte dies zufrieden „Unter den derzeitigen Bedingungen sei es nicht leicht Präsenzausbildungen abzuhalten, wichtig ist es, am Ball zu bleiben“ In den jeweiligen Feuerwehren können die neu Ausgebildeten nun als Funker im Einsatz eingesetzt werden.

Jährlich rücken die burgenländischen Feuerwehren etwa 6.500mal zu verschiedensten Einsätzen aus. Dabei ist die Verwendung von Funkgeräten, von der Ausrückmeldung nach der Alarmierung beginnend, über die Lagemeldungen und die Einsatzabwicklung vor Ort, bis zur Einrückmeldung nicht mehr wegzudenken. Die eingesetzten Funker, welche diese Kommunikationsmittel bedienen, tragen dabei entscheidend zum Einsatzerfolg bei.

 Text und Bilder: BFKDO Je

 

Nächste Termine

TRMA1 StartUp Veranstaltung
FW Haus Jennersdorf
16.04.2021
19:00 - 20:00
Schadstoff 1 (Basisausbildung) - LG
FW Haus Jennersdorf
17.04.2021
08:00 - 12:00
Bezirksfunkproberuf
Poppendorf-Berg
25.04.2021
10:00 - 11:30
Inspizierung und JHD FF Maria Bild
Feuerwehrhaus Maria Bild
07.05.2021
18:00 - 21:00
Inspizierung und JHD FF Mogersdorf-Berg
Feuerwehrhaus Mogersdorf-Berg
13.05.2021
10:00 - 13:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner