PKW-Bergung in Eisenberg/Raab

2021-02-11 PKW-Bergung EisenbergHauskrankenpflegerin rutschte beim Reversieren mit ihrem PKW in den tiefen Straßengraben.

Die Gesundheits- und Krankenpflegerin war Donnerstag den 11. Februar 2021 zu Mittag im Zuge einer Dienstfahrt in Eisenberg an der Raab unterwegs, als ihr am „Unterberg“ ein von einer Baustelle kommender LKW entgegenfuhr bzw. die Weiterfahrt versperrte. 

Die Gemeindestraße war an dieser Stelle für einen Begegnungsverkehr mit einem Schwerfahrzeug zudem viel zu eng. Die PKW-Lenkerin begann daher, mit ihrem Fahrzeug zurückzuschieben und geriet dabei mit den linken Rädern in den angrenzenden tiefen Wassergraben. Sie konnte sich noch selbst aus ihrem Fahrzeug befreien und alarmierte die Feuerwehr. Die Feuerwehren von St. Martin an der Raab und Jennerdorf rückten zur Fahrzeugbergung aus und konnten unter der Einsatzleitung des Ortsfeuerwehrkommandanten Martin Brückler den PKW unbeschädigt bergen.

Fotos und Text: STF Je

 

Nächste Termine

Vorbereitung FLA Gold
Online
16.03.2021
18:00 - 21:00
Vorbereitung FLA Gold
Online
17.03.2021
18:00 - 21:00
Vorbereitung FLA Gold
Online
18.03.2021
18:00 - 21:00
Funk - Lehrgang
FW Haus Jennersdorf
20.03.2021
07:00 - 17:00
Schadstoff 1 (Basisausbildung) - LG
FW Haus Jennersdorf
27.03.2021
08:00 - 12:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner