Wohnungsbrand in Doiber

2020-07-27 Wohnungsbrand DoiberAm 27.07 um 05:16 Uhr wurden die Feuerwehren Doiber und St. Martin an der Raab-Ort zu einem Brandverdacht nach Doiber alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen stellte sich heraus, dass die an das Wohnhaus angrenzende Werkstadt in Brand geraten war und keine Personen in Gefahr waren. Die Feuerwehr St. Martin an der Raab-Ort ging mit zwei Atemschutztrupps gegen den Brand vor. Die Feuerwehr Doiber stellte die Löschwasserversorgung sicher und schützte angrenzende Gebäudeteile vor einem Übergreifen des Feuers.

Eine Gasflasche, welche sich im Brandraum befand, wurde von den Atemschutztrupps geborgen und musste danach gekühlt werden.Zur Unterstützung wurden noch ein Reserve-Atemschutztrupp der Feuerwehr St. Martin an der Raab-Berg und die Wärmebildkamera der STF Jennersdorf angefordert. Um ca. 07:00 Uhr konnte "Brandaus" gegeben werden.

Insgesamt waren 4 Feuerwehren mit 35 Mann, ein Rotkreuzfahrzeug mit 2 Sanitätern und eine Polizeistreife im Einsatz.

Text und Fotos: FF St. Martin-Ort, OBM Matthias Brückler

 

Nächste Termine

TRMA1 StartUp Veranstaltung
FW Haus Jennersdorf
16.04.2021
19:00 - 20:00
Schadstoff 1 (Basisausbildung) - LG
FW Haus Jennersdorf
17.04.2021
08:00 - 12:00
Bezirksfunkproberuf
Poppendorf-Berg
25.04.2021
10:00 - 11:30
Inspizierung und JHD FF Maria Bild
Feuerwehrhaus Maria Bild
07.05.2021
18:00 - 21:00
Inspizierung und JHD FF Mogersdorf-Berg
Feuerwehrhaus Mogersdorf-Berg
13.05.2021
10:00 - 13:00

 

LSZ-Info

  

 

Kontakt

Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
OBR Ing. Franz Kropf
Martinigasse 18
8380 Jennersdorf
Burgenland/Österreich
T +43 676 88 11 21 16
E franz.kropf@aon.at

Partner