Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 09. November 2018 um 18:59 Uhr

Herbsthauptdienstbesprechung 2018


Am 9. November hielten die Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf ihre Herbsthauptdienstbesprechung, im GH Breinwirt in Grieselstein ab.

Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter ABI Sven Karner durfte zahlreiche Ehrengäste begrüßen:

  • Bezirkshauptmann DDr. Hermann Prem
  • Gruppeninspektor Andreas Mayer, Polizei
  • Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Franz Kropf
  • Bezirksfeuerwehrinspektor BR Jochen Illigasch und die Mitglieder des Bezirksstabs
  • OBR Günther Pock, BR Alfred Kloiber und E-BR Günter Poglitsch stelllvertretend für alle anwesenden Feuerwehrmitglieder

Gruppeninspektor Mayer überbrachte die Grußworte von der PI Jennersdorf und dankte für die gute Zusammenarbeit.

Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Kropf überreichte im Rahmen der Dienstbesprechung Ernennungs- und Beförderungsdekrete.

Ernennungen

OBI Christian Schwarz  -  Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes 4

HFM Wolfgang Zrim  -  Ortsfeuerwehrkommandant Stv. Poppendorf-Ort

Ernennungen und Beförderungen

LM Andreas Valda  -   OBI – Ortsfeuerwehrkommandant

OBM Walter Braunstein  -  OBI – Ortsfeuerwehrkommandant Stv.

HFM Kevin Weber  -  LM - Abschnittswart für Atemschutz

Beförderungen

BM Christian Leitgeb  -  Oberbrandinspektor

HLM Peter Ernst  -  Brandinspektor

LM Robert Wolf  -  Oberbrandinspektor

BI Robert Uitz  -  Oberbrandinspektor

BR Alfred Kloiber wurde per 9.1.1.2018 zum Ehrenbrandrat ernannt und der Ehrenring des Bezirksfeuerwehrkommandos verliehen.

Eintritt in die Feuerwehr  01.01.1984

Bezirksreferent für Alarm- und Nachrichtenwesen    01.01.1992  bis  31.12.2002

Abschnittskommandant  01.11.1996  bis  30.04.2014

Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter   01.06.2004  bis  31.07.2018

OBR Günther Pock wurde per 9.1.1.2018 zum Ehrenoberbrandrat ernannt und der Ehrenring des Bezirksfeuerwehrkommandos verliehen.

Eintritt in die Feuerwehr  01.01.1975

Abschnittskommandant  01.01.1983  bis  31.12.1991

Bezirksfeuerwehrinspektor  01.01.1992  bis 31.01.2006

Landesreferent für Sondereinsätze  01.01.2016  bis 31.07.2018

Bezirksfeuerwehrkommandant   01.10.2005  bis  31.07.2018

Einsatzstatistik Jänner bis Oktober 2018

Gesamtanzahl der Einsätze  504
Brandeinsätze  39
Technische Einsätze  465
Eingesetzte Mannschaft  2641
Stundenanzahl  4262
In Summe (€ 24.-/h)  ca. € 100.000.-
(Stand aller bis 31.10.2018 eingegebenen Einsätze)
Vorschau 2018-2019

17.11.  Funklehrgang in Jennersdorf

24.11.  Funkleistungsabzeichen in Eisenstadt

25.11.  Bezirksproberuf Mühlgraben

07.12.  Winterschulung Funk – Raabtal

11.01.  Winterschulung Funk - Lafnitztal
09.03.  Funkschulungstag

16.03.  Wissenstest in Rax-Bergen
26.04.  Truppmannausbildung - Start up
05.05.  Tag der Feuerwehr

11.05.  FLA-Gold in Eisenstadt
08.06.  Bezirksbewerb Jugend in Rudersdorf-Berg 

15.06.  Bezirksleistungsbewerb in Rudersdorf-Berg
28. u 29.6. – Landesleistungsbewerb in Wulkaprodersdorf 

ABI Sven Karner, Ausbildung im Bezirk

Winterschulungsthemen

  • Digitalfunk und LSZ Burgenland Vortragende Bezirksfunktreferent HBI Franz Windisch und ein Mitarbeiter der LSZ Burgenalnd
  • Branddienstleistungsprüfung Neu und Beschaffungswesen Vortragende BR Jochen Illigasch/ABI Sven Karner und OBR Gerald Klemenschitz

Bezirksausbildung

  • Voraussichtlich im Mai mit dem Thema Branddienst im Stationsbetrieb

Winterschulung Digitalfunk und LSZ

  • Abschnitte 1/3/6 am 07.12 Gasthaus Sukitsch Eisenberg
  • Abschnitte 2/4/5 am 11.01 Gemeindeamt Deutsch Kaltenbrunn
Winterschulung Branddienstleistungsprüfung und Beschaffungswesen
  • Abschnitte 1-6 am 08.02 Gasthaus Breinwirt Grieselstein

BR Jochen Illigasch, informierte über die Bewerbe und die Inspizierungen.

Die Referenten des Bezirksstabes informierten im Rahmen der Dienstbesprechung über aktuelle Themen.

HBI Windisch, Funk

Bereits 42 Anmeldungen für den Funk-LG

HBI Tamweber, Atemschutz

HBI Wischenbarth, Technik

3 Durchgänge TLP, in Neuhaus/K und St. Martin/R

Mai/Juni 2019: Überprüfung der hydraulischen Rettungsgeräte

HBI Deutsch, Jugend

HBI Bäck, KHD

KHD Übung wurde als Stabsübung abgehalten, daher war nur der der Stab involviert. Geübt wurde mit Bezirkshauptmannschaft und dem Bundesheer, welches auch den Simulator bediente.

HV Janosch, Verwaltung

DDr. Prem bedankte sich bei allen Feuerwehrmitgliedern für die Einsatzbereitschaft, in Vertretung für die Behörde und die Behördenvertreter. Er ist Stolz bei Veranstaltungen der Feuerwehr dabei sein zu dürfen und damit seinen Dank für die Freiwilligkeit und den Einsatz zeigen zu können.

E-OBR Pock bedankt sich im Namen von E-BR Kloiber für die langjährige gute Zusammenarbeit, für die Auszeichnungen. Für die Zukunft wünscht er dem neuen Team alles Gute.

ABI Karner dankt zum Abschluss den Teilnehmern der Dienstbesprechung.

FOTOS

Text, Fotos: BFKDO JE, HV Janosch

 
Montag, 10. Dezember 2018

Design by: LernVid.com

Copyright © 2018 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch