Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 08. November 2018 um 08:07 Uhr

Technische Leistungsprüfung in St. Martin an der Raab

Am Samstag den 03.11.2018 traten zwei Trupps zur technischen Leistungsprüfung (TLP) in Sankt Martin an der Raab an. Die Trupps bestanden aus einer gemischten Gruppe aus St.Martin an der Raab-Ort/Berg, Eisenberg und Oberdrosen. Dabei konnte die TLP in Bronze und Silber mit Bravour bestanden werden.

Bronze: Fehlerfrei 92 Sekunden
Silber: 3 Fehlerpunkte 102 Sekunden
Die Maximalzeit liegt bei 130 Sekunden.

Aufgabe der technischen Leistungsprüfung ist es, mit dem eigenen Gerät einen Verkehrsunfall bestmöglich abzuwickeln. Durch die Kooperation verschiedener Wehren konnte auch Feuerwehrmitgliedern, welche keine Geräte zur technischen Hilfeleistung besitzen, die Abwicklung eines Verkehrsunfalles gelehrt werden.

Daniel Mohapp (FF Oberdrosen), René Stacherl (FF Eisenberg), Martin Pilz (FF Sankt Martin an der Raab-Berg, Gastmitglied der FF St. Martin an der Raab-Ort) sowie Roland Baumgartner (FF Sankt Martin an der Raab-Ort) konnten das technische Leistungsabzeichen in Bronze erlangen.
Christoph Kahr und Christoph Schmidt (beide FF Sankt Martin an der Raab-Ort) erlangten das technische Leistungsabzeichen in Silber.

Wir gratulieren den beiden Teams zur ausgezeichneten Leistung und bedanken uns beim Bewerterteam für die Abwicklung der TLP, bei unserem Bezirksfeuerwehrkommandanten Franz Kropf, sowie allen anwesenden Zusehern für ihr Interesse!

FOTOS

Text, Fotos: FF St. Martin/R - Ort

 
Sonntag, 18. November 2018

Design by: LernVid.com

Copyright © 2018 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch