Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 06. November 2018 um 10:56 Uhr

Übung für Abschnitt 2 bei Lenzing Fibers GmbH

Am Samstag 3.11.2018 wurde der gesamte Feuerwehrabschnitt 2, des Bezirkes Jennersdorf zu einer Übung alarmiert. Die Übung wurde von der BTF Lenzing Fibers (Heiligenkreuz) geplant. Ziel war es das Zusammenwirken der verschiedenen Feuerwehren zu beüben und gleichzeitig für die BTF Lenzing die Abläufe in der Einsatzleitung und Koordination zu beüben.

Um 15:55 wurden alle Feuerwehren per Funk von der Einsatzleitung der BTF Lenzing zu einem Großschadensereignis im Werksgelände alarmiert. In der Zwischenzeit bildete sich der Einsatzleitstab der BTF Lenzing mit 12 Personen. Der Einsatzleiter unterteilte das Übungsszenario in 3 Einsatzbereiche, die jeweils von Abschnitts-Einsatzleitern koordiniert wurden. Gleichzeitig wurde die Einsatzleitstelle mit 3 Kameraden besetzt.

Um sicher und kontrolliert vorgehen zu können, sammelten sich die anfahrenden Feuerwehren am Sammelplatz vor dem Haupttor. Dort wurden Mannschaftsstärke, ATS-Gerätetrager und Fahrzeugstand evaluiert und die Gruppenkommandanten von den Abschnitts-Einsatzleitern mit ersten Informationen (Zufahrtswege, Aufstellungsplatz, erstes Schadensbild) versorgt.

Nach rund einstündigem Einsatz konnte an allen Szenarien Brand-Aus bzw. das Übungsende gemeldet werden.

Eingesetzte Feuerwehren:

  • FF Königsdorf Ort
  • FF Königsdorf Berg
  • FF Eltendorf
  • FF Zahling
  • FF Poppendorf Ort
  • FF Poppendorf Berg
  • FF Heiligenkreuz
  • BTF Lenzing

mit gesamt 83 Mitgliedern, 13 Fahrzeugen und 17 Atemschutzgeräteträgern.

Szenarien:

  • Szenario 1, Stahlturm (vermisste Personen)
    • Personensuche im 6. OG, Zugang übers Stiegenhaus mit Atemschutz
  • Szenario 2, Rückgewinnungshalle (undichte Rohrleitung)
    • Deko-Platz errichten
    • Vorgehen mit Schutzstufe 2
    • Alle Undichtheiten – an einer Übungsstrecke – abdichten
  • Szenario 3, EDA (Brand Kühlturm EDA2, EDA3)
    • Herstellen einer Versorgungsleitung über 2 Hydranten
    • Aufbau einer Löschleitung mit 2 C-Rohren + Hydroschild
    • Schaumangriff mit einem Mittelschaumrohr

Übungsbeobachter und Ehrengäste: GF Dr. Bernd Zauner, Produktionsleiter DI Franz Hatzl, Bgm. Edi Zach (Heiligenkreuz), Vbgm. Georg Pataki (Heiligenkreuz), Vbgm. Hannes Siemeister (Eltendorf), BFI BR Jochen Illigasch und LFI Richard Bauer.

FOTOS

Text, Fotos: BTF Lenzing

 
Sonntag, 18. November 2018

Design by: LernVid.com

Copyright © 2018 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch