Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Montag, den 29. Januar 2018 um 16:32 Uhr

Feuerwehr Mogersdorf-Ort zog Leistungsbilanz für 2017


Am Sonntag 28.01.18 hielt die FF Mogersdorf-Ort ihre diesjährige Jahreshauptdienstbesprechung ab. Kommandant Franz Ehritz konnte von der Gemeinde Mogersdorf, Bgm. Josef Korpitsch, Vizebgm. Wolfgang Deutsch, vom Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf Abschnittsbrandinspektor ABI Jochen Illigasch, den Bezirksfunkreferenten HBI Franz Windisch, sowie 36 Mitglieder zu der Dienstbesprechung begrüßen.

2017 wurden von den Feuerwehrmitgliedern 4549 Stunden im Dienst am Nächsten freiwillig und unentgeltlich aufgebracht. Es musste zu 36 Einsätzen ausgerückt werden, in denen die Mitglieder 185 Stunden im Einsatz standen. Mit den Einsatzfahrzeugen wurden 2333 km zurückgelegt. 16 Mitglieder besuchten 18 verschiedene Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule oder im Bezirk.

Alleine für Ausbildung, Schulungen und Übungen wurden 1254 Stunden aufgebracht.

Von den 5 Jugendfeuerwehrmitgliedern wurden 2017 16 verschiedene Leistungsabzeichen erworben.


Auch personelle Änderungen im Kommando der Mogersdorfer Floriani-Jünger wurden vorgenommen: Gruppenkommandant Mike Kurta wurde zum Zugskommandanten ernannt und zum Brandmeister befördert, Patrick Tonweber wurde zum Gruppenkommandanten ernannt und zum Löschmeister befördert.

Außerdem wurde der Feuerwehrjugendbetreuer Martin Trippold zum Löschmeister befördert.

Beim Tag der Feuerwehr wird Jochen Fasching mit dem Verdienstzeichen in Bronze vom Landesfeuerwehrverband Burgenland ausgezeichnet.

Die Ehrenmedaille in Bronze vom Land Burgenland erhalten für 25-jährige Mitgliedschaft, Reinhard Fasching, Karl Glantschnig, Rudolf Ibitz, Edin Kurta und Dietmar Sommer.

Die Ehrenmedaille in Silber vom Land Burgenland erhalten für 40-jährige Tätigkeit Florian Bakanic, Franz Ehritz, Johann Fasching, Ewald Glantschnig, Alois Granitz, Gottfried Lex, Josef Lex und Eduard Paukowits.

Für 50-jährige Mitgliedschaft werden Josef Krenn, Josef Schwarz und Ewald Sommer mit der Ehrenmedaille in Gold vom Land Burgenland ausgezeichnet.


Die Schwerpunkte der Ortsfeuerwehr Mogersdorf-Ort liegen 2018 neben der Aus- und Weiterbildung, in der Durchführung des Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbes in Bronze und Silber am 16. Juni 2018 sowie bei der Abhaltung des 130-jährigen Bestandsjubiläums vom 11. – 12. August 2018.

Im Anschluss and die Jahreshauptdienstbesprechung gab es ein gemeinsames Mittagsessen mit den Familien der Feuerwehrmitglieder.

FOTOS

Text, Fotos: FF Mogersdorf - OBI Schwartz

 
Sonntag, 18. Februar 2018

Design by: LernVid.com

Copyright © 2018 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch