Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 15. Juli 2017 um 11:44 Uhr

Rudersdorf Berg beim Internationalen Feuerwehrleistungsbewerb - Weltmeistertitel

Die Damengruppe aus Rudersdorf-Berg vartrat das Burgenland und Österreich bei den internationalen CTIF Wettkämpfen in Villach. 

Löschangriff: 35,51 Sek. - Fehlerfrei
Staffellauf: 1:03,67 Sek. - Fehlerfrei

Mit dieser hervorragenden Leistung sichern sich die Damen den Weltmeistertitel.

In der Wertungsklasse „Frauen A“ waren in Summe 23 Damengruppen aus zehn Nationen am Start – davon drei aus Österreich (Rudersdorf-Berg – Burgenland, Unterstetten – Oberösterreich und Niederabsdorf – Niederösterreich).

Die Burgenländerinnen von der FF Rudersdorf-Berg holten mit 400,82 Punkten (35,51 sec. Löschangriff/0 Fehlerpunkte/ 63,67 sec. Staffellauf/0 Fehlerpunkte) die Goldmedaille und kürten sich damit zu „Feuerwehr-Weltmeisterinnen“.

Knapp dahinter sicherte sich die Damengruppe der FF Unterstetten den Vize-Weltmeistertitel mit 400,58 Punkten (37,05 sec./ 0 FP/ 62,37 sec. /0 FP). Die Damen der FF Niederabsdorf belegten den fünften Rang.

Herzliche Gratulation!

FOTOS

mehr FOTOS (OEBFV)

Foto: BFKDO, BFI Kropf & ÖBFV, Franz Fink – Bundesfeuerwehrverband

 
Freitag, 18. August 2017

Design by: LernVid.com

Copyright © 2017 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch