Kommende Termine

Wetterwarnung Österreich:

ZAMG-Wetterwarnungen 
PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 10. Juni 2011 um 20:21 Uhr

Anlässlich des 20. Jahrestages der Partnerschaft zwischen den Feuerwehren Rudersdorf-Ort und Hardt- und Schönbühlhof (Landkreis Ludwigsburg, nähe Stuttgart) reiste die FF Ruderdorf-Ort nach Deutschland, um dies im Rahmen eines Festaktes gebührend zu Feiern. Bestehende Freundschaften wurden wieder belebt und neue wurden geknüpft.

Auch Bürgermeister Franz E. Tauss ließ es sich nicht nehmen, dieses große Ereignis zusammen mit seiner Feuerwehr und den deutschen Kameraden zu feiern. Neben einer Stadtführung in der schönen Stadt Stuttgart und einem Museumsbesuch im Mercedes-Benz Museum konnten wir unter anderem einige hervorragende Weine der Region in gemütlicher, kameradschaftlicher Atmosphäre verkosten.

Die Bürgermeister der Muttergemeinden, Gerd Spiegel aus Schwieberdingen und Rudolf Kürner aus Markgröningen, hießen uns herzlichst willkommen und wir erhielten einen beeindruckenden Empfang samt Führung im Rathaus in Markgröningen.

Beim Festakt zur Bekräftigung der Freundschaft und Partnerschaft zwischen den beiden Wehren wurden zahlreiche Gastgeschenke ausgetauscht. Zu einer großen Überraschung und gleichzeitig hohen Auszeichnung kam es, als Bürgermeister Franz E. Tauss und Kdt. HBI Patrick Kainz mit der Verdienstmedaille für Internationale Zusammenarbeit des deutschen Feuerwehrverbandes in Würdigung der Bemühungen um die Freundschaft zu den deutschen Feuerwehren und deren Verbänden, ausgezeichnet wurden.

Diese schönen Stunden, die wir gemeinsam verbringen durften, werden uns stets in Erinnerung bleiben!

Wir bedanken uns bei unseren Kameraden der Partnerwehr aus Hardt- und Schönbühlhof, allen voran bei Kdt. Bernd Merk, für die tolle Gestaltung des Aufenthaltes, den herzlichen Empfang und die ausgezeichnete Bewirtung!

Mehr Fotos finden Sie unter www.ff-rudersdorft.at/



 

 

Text: HBI Patrick Kainz
Fotos: OBI Andreas Knorr

 
Mittwoch, 20. Juni 2018

Design by: LernVid.com

Copyright © 2018 Bezirksfeuerwehrkommando Jennersdorf
Webmaster: HV Michael Janosch